Lehrabschlussfeier

lehren



Lehrabschlussfeier

In der ersten Juli-Woche lädt der Kantonal-Bernische Baumeisterverband alle erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Qualifikationsverfahren (QV) Maurer, Baupraktiker, Strassenbauer und Strassenbaupraktiker mitsamt ihren Ausbildern, den Eltern und PartnerInnen zur Lehrabschlussfeier ein. Durchschnittlich sind dies jährlich über 200 junge Berufsleute, die in diesem festlichen Rahmen geehrt werden.


Die Feiern werden pro Ausbildungszentrum (Maurerlehrhalle) organisiert und finden in den Regionen Bern, Burgdorf und Thun statt. Die StrassenbauerInnen und StrassenbaupraktikerInnen besuchen die überbetrieblichen Kurse in Sursee. Sie werden nach Standort ihrer Ausbildungsbetriebe zu der jeweiligen Lehrabschlussfeier eingeladen.


Neben der feierlichen Übergabe der Fähigkeitszeugnisse werden auch die besten Gesamtnoten und Einzelleistungen prämiert. Ein Show-Act sorgt zwischen den Ehrungen für gute Unterhaltung. Die Feierlichkeiten finden ihren Ausklang mit einem reichhaltigen Apéro. Hier haben die jungen Berufsleute Zeit und den passenden Rahmen mit allen Anwesenden auf ihren Erfolg anzustossen.

 

Fotogalerie Lehrabschlussfeiern 2017

Christian Baeriswyl, Fotograf, hält unsere Lehrabschlussfeiern bildlich fest. Unter diesem Link können Sie die Fotos aller drei Lehrabschlussfeiern einsehen und direkt herunterladen oder Abzüge für Ihr persönliches Fotoalbum bestellen.

 

Lehrabschlussfeiern KBB 2017

Passwort: 20kb17